Kommentare 0

Einfach mal loslassen!

Wer von euch hätte gedacht, dass ich einmal aus einem Flugzeug springe?

Ha, wer??

Ich weiß, ich weiß. Natürlich jeder von euch. Ihr kennt mich zu gut :D

Am 12. April war es soweit und ich konnte einen Traum von mir verwirklichen!

Morgens um 7 Uhr wurde ich vor der Haustüre meines Hostels abgeholt.

Eine Stunde Fahrt.

Die Anspannung und Vorfreude steigt von Minute zu Minute.

An der Sprungbase von Skydive Abel Tasman in Motueka angekommen wurde ich freundlich empfangen.

Video zur Einführung mit allen Gefahren.

Waaah ich kann es kaum erwarten.

Minutenlang warten bis man aufgerufen wird.

Hmm, war das nicht gerade mein Name?

JAAA

Auf gehts zum umziehen.

Schicke Overalls darf man da anziehen :D

Die Anspannung steigt.

Tick…Tick…Tick

Mein Tandemmaster stellt sich mir vor.

Erklärt mir wie ich mich verhalten soll.

Rücken durchdrücken.

Füße anwinkeln.

Und das Wichtigste.

Einfach genießen :D

Mein Kameramann stellt sich vor.

Mein erstes Interview meines Lebens geführt.

Und jetzt warten bis das Flugzeug startbereit ist…..

3…..

2…..

1…..

LOSLASSEN

Ein paar Bilder gibts natürlich auch noch :D

Bilder und Video sind von den Jungs und Mädels von Skydive Abel Tasman New Zealand.

Danke für diesen absoluten Wahnsinns Tag!!

Schreibe eine Antwort