Kommentare 2

Alte Bücher machen klüger oder wie war das nochmals?

Vorsicht heute viele Bilder ;)

Heute hab ich echt viel vor. Mal schauen ob ich das auch alles so schaffe :D Möchte zum Ortag Museum, kann man ungefähr mit dem deutschen Museum vergleichen, dann noch die Universität anschauen, zum Universitätsbücherladen, zum berühmten Second Hand Bücherladen um die Ecke, zum großen botanischen Garten und zur steilsten Straße der Welt. Und am Abend dann noch das wichtigste. Meiner lieben Mama zum Geburtstag gratulieren. Tja und jetzt weiß  die ganze Welt an welchem Tag meine Mum Geburtstag hat. Alles, Alles Liebe zum Geburtstag Mama. :)

Angefangen hat der Tag wie immer mit einem Zwischenstop bei den Veggie Boys.

Alte Bücher machen klüger oder wie war das nochmals?_1

Dem besten Grünzeugshändler Dunedins. Wieder gabs die mega Karotten. Diesmal hab ich schöne Vergleichsbilder gemacht.

Alte Bücher machen klüger oder wie war das nochmals?_2

Und noch Äpfel und Nektarinen in die Tasche gepackt. Nein nicht heimlich in die Tasche gepackt! Schon aufrichtig an der Kasse bezahlt :D

Hier nochmals ein Bild vom schönen Bahnhof bei sonnigem Wetter.

Alte Bücher machen klüger oder wie war das nochmals?_4Alte Bücher machen klüger oder wie war das nochmals?_26

Im Universitätsbücherladen hab ich ein tolles Kochbuch mit kleinen Rezepten für jeden Tag gefunden.
Da ich es aber nicht kaufen wollte, wegen Gewicht und so. Hab ich mir nur den Titel abfotografiert und hoffte das Buch in der Bücherei zu finden. Dort kann ich mir dann das Buch in aller Ruhe anschauen und die Rezepte abschreiben.

Alte Bücher machen klüger oder wie war das nochmals?_6

Alte Bücher machen klüger oder wie war das nochmals?_5

Otago Museum

Das Museum mit den vielen Ausstellungsstücken. Ich denke dir hätte es auch gut gefallen Michi.

Der Secondhand Bücherladen hat mich echt weggeblasen. Ich war so fasziniert, so begeistert von dem kleinen schnuckeligen Laden, dass ich den Besitzer gefragt habe ob ich ein paar Bilder vom Laden machen kann :D

Der botanische Garten war jetzt nicht so bombastisch, aber gut um mal ins Gras zu liegen und durch zu schnaufen. Die Sonne genießen. Die unbarmherzig vom Himmel brennt.

Alte Bücher machen klüger oder wie war das nochmals?_12

Danach ging es zur steilsten Straße der Welt. Zumindest laut Guiness Buch der Rekorde. Ob es aber wirklich stimmt, das kann ich euch nicht sagen. Hatte nichts zum nachmessen dabei.

Alte Bücher machen klüger oder wie war das nochmals?_13

Bin sie auch hochgelaufen.

Mann, die Straße hat echt einen krassen steilen Abschnitt. Das merkt man erst wenn man hochläuft :D

Auf dem Weg zurück zum Hostel bin ich noch über den Campus der Universität gelaufen. Echt schön mit ihren alten Gemäuern. Gebaut 1883 rum. So stellt man sich eine Uni vor. Nicht so einen Betonbunker wie die Uni in Ulm.

Hogwarts

Überraschung. Die Magie Hogwarts hat mich doch noch gefangen genommen.

Alte Bücher machen klüger oder wie war das nochmals?_24

Alte Bücher machen klüger oder wie war das nochmals?_25

Nein das war leider nicht Hogwarts. Das ist die Kirche von Dunedin

Was für eine riesen Enttäuschung. Hogwarts war nur ein Hostel das sich in den alten Schlafgemächern der ehemaligen bischöflichen Residenz eingerichtet hat. Wie toll wäre es gewesen in der richtigen Bischofs Kirche nebenan, wie im Bild oben zu sehen, zu nächtigen.

Man findet doch an jeder Ecke tolle Kunst, mann muss nur die Augen aufmachen.

Alte Bücher machen klüger oder wie war das nochmals?_18

mhmm lecker…

Zurück im Hostel hab ich doch glatt um noch zwei Nächte verlängert. Die Stadt gefällt mir immer besser, obwohl ich doch am Anfang genau das Gegenteil behauptet hatte :D So schnell kann es sich ändern. Deswegen plane nie voraus. Sondern erlebe jeden Tag neu :D

Nun war es auch schon 20.30Uhr. Zeit meine Mama anzurufen. Hoffentlich ist sie noch da, sie wollte mit meinem Papa auf die Insel Mainau fahren. Hatte gerade noch Glück gehabt. Sie waren gerade auf dem Sprung. Sie war doch tatsächlich überrascht und hat sich wahnsinnig über den Anruf gefreut :D

2 Kommentare

Schreibe eine Antwort